Stückdetails

Champagnertreff

Bild zum Stück
mit Michaela Domes
Der Champagnertreff geht in die nächste Runde. Bei der Benefizveranstaltungsreihe des Theatervereins Fürth ist im Februar Michaela Domes zu Gast. Genießen Sie den Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und natürlich Franken-Champagner.
Michaela Domes ist Schauspielerin, Regisseurin und arbeitet regelmäßig als Sprecherin für den Bayerischen Rundfunk. Die gebürtige Schwäbin und jetzt Wahl-Fränkin ist nach einigen Festengagements seit 2003 als freischaffende Künstlerin tätig und erhielt 2009 den Kulturpreis der Stadt Nürnberg. In Fürth war sie schon in „Die Jüdin von Toledo“, „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ und „Der letzte Vorhang“ zu sehen. Zudem leitet sie seit der Spielzeit 2009/10 die Schauspiel-Werkstatt des Brückenbau-Projekts. In dieser Spielzeit spielt sie die Titelrolle in Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder“. Vor kurzem hat sie in der Reihe Buchfranken das Buch „Die ganze Welt ist Bühne – Theaterlandschaft in Franken“ herausgegeben. Beim Champagnertreff wird die Schauspielerin neben musikalischen Einlagen, die sie zum Besten geben wird – begleitet am Klavier von Budde Thiem, auch von ihrer Arbeit bei „Mutter Courage“ und Buchfranken erzählen. Es erwartet Sie also ein spannender und stimmungsvoller Nachmittag!

Veranstalter Theaterverein Fürth e.V.

  • 20.02.2018
    15:30
    Nachtschwärmer
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,-