Norbert Nagel: Lieblingssongs (norbertnagel1718)
Karten bestellen

Trio Norbert Nagel

Er ist Spezialist, wenn es um die Schnittpunkte von Musikstilen geht, öffnet Musikkosmen in feinsten Klangnuancen und seziert das, was die Musik im Innersten zusammenhält. Am Vormittag Big Band Probe, am Abend „Boléro“ in der Philharmonie, am nächsten Tag eine Hommage an Piazzolla: kaum ein Musiker ist so vielseitig wie der Saxofonist und Klarinettist Norbert Nagel. Von dieser Vielseitigkeit kann sich seit vielen Jahren auch das Publikum im Stadttheater Fürth überzeugen: ob an Saxofon oder Klarinette in der Thilo Wolf Big Band, als Dirigent im Konzert mit dem Bayerischen Kammerorchester und Angela Denoke, musikalischer Leiter in Schauspielproduktionen wie "Die Lästigen" (2014) oder "Mutter Courage und ihre Kinder" (2018). Und auch in Jutta Czurdas neuem Abend im Nachtschwärmer-Foyer „Dance Me to the End of Love“ zeichnet Norbert Nagel für den richtigen Ton verantwortlich. Norbert Nagel dürfte der Musiker sein, der dem Stadttheater
Fürth die häufigsten Besuche abstattet und es immer wieder versteht, sein Publikum zu verblüffen. „Norbert Nagel verstand es, mit einer unglaublichen Leichtigkeit und Virtuosität zwischen allen möglichen Instrumenten hin und her zu wechseln“, wie die Süddeutsche
Zeitung über ihn schrieb. Zusammen mit Andreas Blüml an der Gitarre und Norbert Gabla am Bandoneon, verwandelt das musikalische Multitalent Norbert Nagel das Nachtschwärmer-Foyer in einen erlesenen Jazz-Club. Und es wäre nicht Norbert Nagel, wenn er dabei nicht sämtliche musikalischen Grenzen hinter sich lassen würde und
mit unerhörten Brückenschlägen Musikkosmen öffnen würde.
Stadttheater Fürth, Nachtschwärmer-Foyer Königstraße 116 Fürth 90762
Norbert Nagel: Saxofon und Klarinette
Norbert Gabla: Bandoneon
Andreas Blüml: Gitarre
  • 28.04.2018
    22:00
    Stadttheater Fürth, Nachtschwärmer-Foyer
    bis ca. 23:10 Freier Verkauf Preise:
    € 20,-