Theater Jugend Club

Theater Jugend Club

Mündige Bürger werden: Spielend lernen

Der vielfach ausgezeichnete Theater Jugend Club (Kulturförderpreis der Stadt Fürth 2010; IHK Kulturpreis Theater Mittelfranken 2011; „Inszenierung des Jahres" der Fürther Nachrichten 2009 für „Credo"; 2012 für „Dialog der Generationen") existiert seit Oktober 2005 und ist somit die älteste und renommierteste der mittlerweile zahlreichen Bürgerbühnen am Stadttheater Fürth.


Theaterbegeisterte, spielfreudige und zuverlässige junge Menschen ab 16 Jahren können zu Beginn der Spielzeit wieder neu in den Theater Jugend Club Fürth einsteigen, der im Laufe der Spielzeit in verschiedenen Gruppen eigene Inszenierungen  erarbeitet.

Was erwartet Neueinsteiger?

Am Beginn der Arbeit im Theater Jugend Club Fürth stehen Spiele und Übungen zur Sensibilisierung, zum Wecken der Spielfreude, zur Improvisation und zur darstellerischen Arbeit mit Körper und Stimme. Nach den Weihnachtsferien wird die Gruppe dann geteilt und es entstehen verschiedene Inszenierungen in separaten Gruppen, wobei sich die verschiedenen Jugendclub-Gruppen immer wieder begegnen und auch gemeinsam in ein Probenlager fahren.

Sowohl Eigenproduktionen als auch die Arbeit an einer festen Vorlage sind möglich. Wir durchlaufen die vielfältigen und spannenden Schritte einer Ensemble-Theaterarbeit von der Materialsammlung bis hin zu Premiere und besuchen daneben immer wieder auch Vorstellungen und Proben des Stadttheaters Fürth.

Auch über die Arbeit an der eigenen Inszenierung hinaus sind die Jugendlichen des Theater Jugend Clubs enge Verbündete des Stadttheaters – sei es als Kleindarsteller in Eigenproduktionen des Stadttheaters, als Beleuchtungsstatisten, als Aushilfskräfte bei der Technik oder bei der Planung und Durchführung von Familiennachmittagen und anderen Veranstaltungen des Stadttheaters Fürth.


Mitmachen!

Wer Mitglied des Theater Jugend Clubs werden möchte, wendet sich bitte per Mail an den Theaterpädagogen Johannes Beissel: johannes.beissel@fuerth.de


Interessenten werden zum ersten Jugendclub-Treffen im Oktober eingeladen. Nach einer ca. sechswöchigen Schnupperphase entscheidet sich, wer festes Mitglied des neuen Theater Jugend Clubs sein möchte und kann.

Die Teilnahme ist kostenlos.


Im Rahmen der Patenschaft des Theater-Jugend-Clubs und der Künstlerin Jutta Czurda mit der Bewerbung der Stadt Fürth zur Fairtrade Town gibt es ab dem 6. Nov 14 fair gehandelte Stadttheater Fürth Schokolade an der Vorverkaufskasse und während der Vorstellungen bei der Pausengastronomie für 3 €.